Photovoltaik für die Landwirtschaft 

Photo­vol­taik für die Landwirt­schaft – auch Agri-Photo­vol­taik genannt ist ein zukunfts­träch­ti­ges Modell zur Erzeu­gung nachhal­ti­ger Energie. Denn landwirt­schaft­li­che Flächen und Felder sind präde­sti­niert für eine sinnvolle Doppel­nut­zung. Mit Agri-Photo­vol­taik-Anlagen können diese meist sehr großen Flächen sowohl landwirt­schaft­lich als auch für eine saubere Strom­erzeu­gung genutzt werden. So bieten Acker­flä­chen der Landwirt­schaft gleich zweifa­che Ressour­cen und produ­zie­ren paral­lel Nahrungs­mit­tel und grüne Energie.

Ein weite­rer Vorteil ist der zusätz­li­che Schutz, den entspre­chende Anlagen bieten. So können Felder zum Beispiel vor Schäden durch Hagel, Frost, Sturm oder auch extre­mer Trocken­heit geschützt werden. 

Die Möglich­kei­ten und Konzepte im Bereich Photo­vol­taik für die Landwirt­schaft sind vielfäl­tig und die indivi­du­el­len Lösun­gen können bestmög­lich an die angepflanz­ten Kultu­ren und die Bedürf­nisse von Tierher­den adaptiert werden – zum Beispiel als schat­ten­spen­dende Überda­chung, in der zugleich die Luft gut zirku­lie­ren kann, oder als Zaun-Instal­la­tion, die breite Passa­gen zur Ernte-Durch­fahrt bietet.

Agri-Photovoltaik
Vorteile 

Agri-Photovoltaik
Vorteile 

Ökonomische und ökologische Vorteile durch ein nachhaltiges vertikales Anlagenkonzept 

Flächen­nut­zung und Akzeptanz

  • Keine Versie­ge­lung und keine Überbau­ung von Boden­flä­chen (< 1%)
  • Flächen­nut­zung für Landwirt­schaft oder als ökolo­gisch hochwer­ti­ger Lebensraum
  • Gezielte Schaf­fung bestimm­ter Habitat-Struk­tu­ren möglich: Lineare Struk­tu­ren im Bereich der Modulreihen

Netzin­te­gra­tion und Marktvorteile

  • Flächen in Gebie­ten mit Netzeng­päs­sen können genutzt werden
  • bis zu 15% spezi­fi­scher Mehrertrag
  • bis zu 10% zusätz­li­cher Mehrerlös durch höhere Spotmarkt­preise in den Morgen- und Abendstunden

Agri-Photovoltaik
Vorteile 

Ökologische Vorteile: Vielfältige Flächennutzung möglich

Feldan­bau ist kombinierbar

  • Kartof­feln
  • Verschie­dene Arten von Rüben
    Karot­ten
  • Legumi­no­sen und Sonderkulturen
  • Niedrig wachsende Getreide (ca. 1 m)
  • und viele weitere
  • kein Mais

Keine überbaute Bodenfläche

  • Unver­än­der­ter Wasserhaushalt
  • 10–15% Mehrertrag der Jahresenergiemenge
  • Gerin­ger Einfluss auf die Vegetationsentwicklung
  • viele Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten
  • Altgras- / Blühstreifen
  • Stein­hau­fen, Totholz
  • Boden­ge­stal­tung

Agri-Photovoltaik
Vorteile 

Netzdienlich und Stabil

  • bis zu 15% spezi­fi­scher Mehrertrag
  • Strom­netze sind zur Mittags­zeit überlas­tet
    >Tendenz steigend
  • Eine Verviel­fa­chung der Photo­vol­taik ist notwen­dig, um die Ziele der Energie­wende zu errei­chen (~400GW statt heute ~40GW)
  • Aktuell gleichen schmut­zige Spitzen­kraft­werke den Strom­be­darf in den Morgen und Abend­stun­den aus
Stromerzeugung im Tagesverlauf 

+15% Mehrertrag kWh

Reales Beispiel vom 26.05.2017

Wirtschaftlich

  • bis zu 10% zusätz­li­cher Mehrerlös durch höhere Markt­preise an der EEX Strombörse
  • Gebiete mit Netzeng­päs­sen können optimal genutzt werden
  • Ausbau­po­ten­zial auf Dachflä­chen o.ä. ist sehr begrenzt
  • Große Inanspruch­nahme landwirt­schaft­li­cher Flächen durch den Ausbau erneu­er­ba­rer Energien
EEX Strom Börsenpreise im Tagesverlauf

+10% Mehrerlös €

Mittel­werte Januar 2019 — Februar 2020 

Verdoppeln Sie Ihre Ernte 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

100%

CO₂ sparen 

10%

Flächennutzung 

15 %

Mehrertrag 

100%

Gutes für die Umwelt 

Alles zum Thema Photovoltaik 

Sonnen­strah­len sind für jeden da und deswe­gen bieten Photo­vol­taik-Anlagen zahlrei­che Vorteile. Sie sind wirtschaft­lich und machen Sie durch ihren dezen­tra­len Ansatz unabhän­gig von großen Strom­an­bie­tern. Außer­dem schüt­zen Sie mit Solar-Lösun­gen das Klima und die Umwelt und tragen so eine zur beschleu­nig­ten Energie­wende bei. Und das Beste: Inves­ti­tio­nen in grüne Energie werden groß geför­dert. Als Ihr Energie-Partner infor­miert Sie outarky zu den verschie­de­nen Konzep­ten, Lösun­gen und Techno­lo­gien – von der klassi­schen Dachan­lage bis hin zum Solar-Zaun.

Anfrage stellen

Jetzt bewerben